Klimaprojekt 4b

Am Freitag, 25. September 2020 hatten wir unseren Klima-Aktiv-Projekttag. Wir sind in die Eilenriede gegangen und haben dort Claudius getroffen.  Anschließend sind wir auf eine Lichtung gegangen. Als erstes haben wir das Wetter beobachtet und mit einem Thermometer im Schatten und in der Sonne die Temperatur gemessen. Als nächstes haben wir mit Seilen eine Weltkarte gelegt. Dann haben wir der Weltkarte Fotos von verschiedenen Klimazonen zugeordnet. Als nächstes mussten wir versuchen, kleine Propeller mit einer Solarplatte anzutreiben. Wir sollten auch herausfinden, was passiert, wenn man ein warmes Gläschen mit farbigem Wasser in ein kaltes Glas hält. Das farbige Wasser steigt dann auf. Zuletzt haben wir Windräder zum Drehen gebracht, damit ein Licht an der anderen Seite aufleuchtet. 

Lena Mieloch, Klasse 4b