Die Klasse 4b im Schulbiologiezentrum

Projekttag „Ernten“ im Schulbiologiezentrum

Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020, waren wir, die Klasse 4b, im Schulbiologiezentrum. Dort angekommen wurden wir in vier Gruppen eingeteilt. Es gab verschiedenen Stationen. Eine davon war die Kartoffelernte. Die Kartoffeln wurden dann gewaschen und in einem großen Topf über einem echten Feuer gekocht. Im Kompost suchten wir nach Würmern und Käfern. An einer Station mussten wir Gemüse finden, benennen und verschiedene Geschmacksproben machen. Dabei haben wir auch Brennnessel und Blütenblätter gegessen. Die letzte Station war der Rundgang. Wir waren im Apothekengarten und bei den Bienenkästen. Auch cool war der Sinnespfad, das Molchkino und die Streuobstwiese mit den reifen Äpfeln. Zuletzt haben wir unsere Ernte als Pellkartoffeln mit Butter und Kräutersalz gegessen. Lecker!!!!

Josefine Haas und Lena Mieloch, Klasse 4b