96 macht Schule

„Gemeinsam mit Kopf, Herz und Fuß“

 Unter diesem Motto hat sich die Comeniusschule mit einem selbstgedrehten Video bei dem Verein „Hannover 96“ beworben.

Wir freuen uns sehr, dass wir ab dem 18.12.2012 offiziell zu einer der Partnerschulen von „Hannover 96“ zählen dürfen.

 Weitere Informationen zu dem Projekt unter www.hannover96.de.

 

Spalierkind beim Spiel Hannover 96 gegen den FSV Mainz 05

Einmal als Spalierkind ganz nah dran an den Stars von Hannover 96 - und das vor über 40.000 jubelnden Menschen in der HDI-Arena.

Dieser Traum ging am 06.02.2016 für 15 Kinder der Comeniusschule im Alter von sechs bis elf Jahren in Erfüllung. Für das Heimspiel von Hannover 96 gegen den FSV Mainz 05 wurden sie als Spalierkinder ausgelost.

Die Kinder trafen sich am Spieltag um 15 Uhr vor der HDI-Arena. Gemeinsam mit zwei Lehrerinnen ging es dann hinein ins Stadion. Ausgestattet wurden die Kinder von Hannover 96. Sie bekamen ein stylisches T-Shirt.  Die Kinder wurden in die Mixed Zone des Stadions geführt, die eigentlich nur Offizielle und Journalisten betreten dürfen. Zur großen Begeisterung waren dort Robert Zieler, der Trainer Thomas Schaf und noch viele weitere Spieler. Auch das offizielle Maskottchen der Hannoveraner, "Eddy", konnte die Kinder begeistern. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto ging es dann los. Die Kinder liefen in einer Reihe auf das Spielfeld und konnten den 96-Stars ganz nah sein. Anschließend ging es zurück in den Vorraum und dann auf die Tribünenplatze. Trotz der Niederlage von Hannover 96 war die Stimmung der Kinder sehr gut.